• „Zivilisationsgeschichte“, DHI Warschau am 16.6.

    Veröffentlicht am 30. Mai 2015 von Marion_Romberg in Blog, Erdteilallegorien, Vorträge.

    Am 16. Juni 2015 hält Wolfgang Schmale, Projektleiter, im Rahmen der Dienstagsvorträge des DHI Warschau einen Vortrag zu

    „Gemalte Zivilisationsgeschichte im 18. Jahrhundert“

    Der Flyer zum Vortrag findet sich hier.

    Abstract:

    Der Vortrag beruht auf einem aktuellen Forschungsprojekt, das sich mit Erdteilallegorien im Kerngebiet des Barock beschäftigt. Die meisten dieser in vielen Regionen Europas seit dem späten 16. Jahrhundert gebräuchlichen Allegorien stammen aus dem 18. Jahrhundert. Diese ikonografischen Quellen werden hier im Kontext der dem 18. Jahrhundert so wichtigen Universalzivilisationsgeschichte betrachtet: Stellen sie „gemalte Zivilisationsgeschichte“ dar? Damit soll eine neue Forschungsperspektive gestärkt werden, die die bisher zumeist untersuchten schriftlichen, historiografischen Quellen um die im 18. Jahrhundert in der Öffentlichkeit sehr präsente ikonografische Dimension erweitert. Es bestehen Verbindungslinien zur Entdeckungs- und Reiseliteratur, zur Oper, zur Missionsgeschichte.

    Logo-Semantic-Map

     



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *